08. November 2017
Hallo zusammen, mein Gefühl nach der deutschen Botschaft war, dass die Festivitäten gar nicht mehr aufhören. Ich habe bereits von dem "Teachersday" berichtet und nun hat die Lehrerschaft meiner Schule mich die darauf folgende Woche zur "Teachersday Aftermathparty" eingeladen und Sylvia und ich sind gemeinsam zum Choma Hotel gefahren und haben mit den restlichen Lehrkräften gegrillt und den Abend genossen. Darauf die Woche war der "Preyersday", ein Feiertag und der Geburtstag von Lukas und...
26. Oktober 2017
Hallo zusammen, zu meiner Schulzeit, die auch noch nicht all' zu weit entfernt ist, habe ich mich immer über das frühe Aufstehen, die oft langen Schultage und die vielen Hausaufgaben beschwert. Ich werde nie wieder was gegen das deutsche Schulsystem sagen. Denn das deutsche Schulsystem ist meiner Meinung nach Luxus. Der Alltag einer Schülerin von der Njase Girls Secondary School sieht nämlich wie folgt aus: Um 04:00 Uhr morgens klingelt der „Wecker“, die Schulsirene, die über das...
09. Oktober 2017
Hallo zusammen, die deutsche Botschaft hatte am 3. Oktober zum Tag der deutschen Einheit nach Lusaka eingeladen. Alle in Sambia lebenden Deutsche und viele sambische Vertreter kamen zu der Veranstaltung. Zusammen sind wir Freiwilligen mit unserer Landesmentorin Heidrun zur deutschen Botschaft gefahren. In Schale geschmissen, wurden wir -nach der Registration- vom Botschafter und anderen Angestellten auf einem roten Teppich begrüßt. Nachdem alle Hände geschüttelt waren, bekam jeder einen...
25. September 2017
Hallo zusammen, nun war es endlich soweit und ich wurde von einem Fahrer der Njase Girls Secondary School aus Sinazese abgeholt. Kaum in meinem neuen Zuhause angekommen, wurde ich herzlich von den beiden Haushälterinnen meiner Mentorin und Mitbewohnerin Sylvia Muyembe, Tinta und Biggi Mama, empfangen. Das Haus liegt auf dem Schulgelände und es ist echt hübsch. Als Sylvia später aus der Schule kam, zeigte sie mir das Haus. Zeit zum Auspacken blieb mir aber herzlich wenig, denn Sylvias Sohn...
18. September 2017
Hallo zusammen, schaut mal hoch in den Himmel. Was seht ihr? Am Tag einen blauen Himmel, Wolken oder vielleicht eine Regendecke? Und Nachts ein paar Sterne und den Mond oder vielleicht wieder eine schwarze Wolkendecke? Die Erzählung von dem, was ich erlebt habe, wie der Nachthimmel in Sambia aussieht, wird der Realität gar nicht gerecht, dennoch will ich euch von meinem Moment berichten. Wir waren schon ein oder zwei Tage in Sinazese, aber erst auf dem Weg nach Hause von einer Nachbarin haben...
12. September 2017
Hallo Zusammen, diese Woche wurden wir von Jeff, dem zuständigen des Gender-Projektes in der Kaluli Developement Fondation (KDF), gefragt, ob wir Interesse hätten ihn am Samstag mit zu einem Kirchen-Fest zu begleiten. Mit Freude sagten wir ihm zu und so begann das geliebte Wochenende für uns schon sehr früh. Um 7 in der Frühe klopfte es bei uns an der Tür. Eine Nachbarin fragte, ob wir heute mitkommen wollen, um 8 Uhr würden sie los fahren. Susanne, die Einzige, die zu dem Zeitpunkt wach...
09. September 2017
Hallo zusammen, ach ja, so schnell vergeht die Zeit und nun sitze ich hier und kann wieder fleißig berichten über meine letzten drei Wochen in Sinazese. Die Zeit begann zuerst mit der holprigen Fahrt von Lusaka nach Sinazese, wobei wir am Anfang noch Lukas und Niklas noch dabei hatten, um sie auf dem Weg in Kafue an deren Einsatzstelle abzusetzen. Also machten wir uns zu sechst im Fünfsitzer gequetscht auf den Weg und schon nach 10 Minuten geschah etwas, was mir nicht unbedingt Freude auf...
22. August 2017
Hallo zusammen, Montag, 14.08.2017, ein letztes Mal zurück schauen auf meine Freunde, auf mein Zuhause, meine Familie. Um 21:35 Uhr flogen Lukas und ich vom Hamburger Flughafen in unsere neue Heimat, Sambia. Mit einem Zwischenstopp in Dubai, wo wir die anderen vier aus der Sambia-Familie antrafen, landeten wir am nächsten Tag in der Mittagshitze Lusakas. Der erste Eindruck: trocken und heiß. Daher kam es mir recht gelegen in den klimatisierten Wänden des Terminals zu verweilen. Die...
14. August 2017
Hallo zusammen, bald ist es soweit, bald werden die Koffer geschlossen und es geht auf in Richtung Flughafen, in mein Abenteuer. Aber bevor wir diesjährigen 31 Freiwilligen in unsere verschiedenen Länder (Costa Rica, Kambodscha, Kamerun, Georgien, Sambia) reisen, kamen wir in Berlin zum Vorbereitungsseminar zusammen. Im Lazarus in Berlin Mitte kamen wir zusammen und wohnten zwei Wochen zusammen. Gemeinsam mit unseren Teamern Per, Birte und Paula sowie den Referenten des Freiwilligenprogramms...